Service      +48 87 429 56 56      serwis.kostrzewa.com.pl      MO – FR: 7:00-20:00 | SA – SO – FEIERTAGE: 10:00-16:00 Uhr
anfrage absenden

500 - 2000 l
Pufferbehälter der Firma KOSTRZEWA – Puffer W0 ohne Schlangenrohr, mit Polarisolierung der Stärke von 10 cm

Die Pufferbehälter sind zur Lagerung des Wassers für Heizzwecke bestimmt – sie erfüllen die Rolle eines Wärmeakkus oder einer Wärmekopplung. Sie eignen sich hervorragend für die Zusammenarbeit mit Zentralheizungskesseln, die die Wärme puffern.
Produkt hergestellt in Österreich
Puffer W1
500 l 800 l 1000 l 1500 l 2000 l
Puffer W1
Beschreibung

In den Behältern besteht die Möglichkeit der Demontage des Gehäuses und der Polarisolierung des Behälters, was eine entsprechende Aufstellung und Montage der Geräte vereinfacht. Nach der Aufstellung des Behälters am entsprechenden Ort sind die demontierten Elemente erneut in umgekehrter Reihenfolge zu montieren.

 

Die Wärmeenergie aus dem Pufferbehälter der Firma Kostrzewa wird in Schichten gelagert, was eine ständige Verfügbarkeit von Warmwasser gemäß dem Bedarf garantiert.

 

Der höchste Wirkungsgrad kann durch Einsatz verschiedener Wärmequellen sichergestellt werden, deren Funktion sich auf einfache physikalische Regeln stützt. Warmes Wasser ist leichter als kaltes Wasser, weshalb sich Schichten bilden können.

 

Die übermäßige Leistung kann über längere Zeit ohne bedeutende Verluste gespeichert werden, wobei das Warmwasser sofort in Abhängigkeit vom Bedarf verfügbar ist.

 

 

THERMOGRAPHISCHE MESSUNGEN DER LADUNG UND ENTLADUNG DES VORRATSBEHÄLTERS

bel1

Ladung mit 30 %
des Fassungs­ver­mögens

bel2 (2)

Ladung mit 60 %
des Fassungs­ver­mögens

bel3

Ladung mit 100 %
des Fassungs­ver­mögens

entl1

Entladung mit 30 %
des Fassungs­ver­mögens

entl2

Entladung mit 60 %
des Fassungs­ver­mögens

 

ANSCHLÜSSE

w0

Vorteile der Vorratsbehälter
  • Isolierung aus Polar-Material mit einer Dichte von 10 kg/m3

  • Wärmeleitfaktor 0,042 W/m2

  • Klasse der Feuerfestigkeit B2

  • hergestellt aus hochwertigen Blechen J235JR

  • vier Anschlussstutzen (Möglichkeit des Anschlusses von zwei Heizanlagen, z. B. Zentralheizungskessel + Kamin mit Wassermantel)

  • unteres Schlangenrohr (Möglichkeit des zusätzlichen Anschlusses eines Solarsatzes / einer Wärmepumpe)

  • 4 Temperaturfühler

  • Garantie: 3 Jahre

Spezifikation
500 l 800 l 1000 l 1500 l 2000 l
Max. Betriebstemperatur °C 95 95 95 95 95
Maximaler Betriebsdruck bar 3 3 3 3 3
Fläche des unteren Schlangenrohrs m2 2,3 3 3,4 4 4,8
Stärke der Isolierung mm 100 100 100 100 100
Durchmesser mit Isolierung mm 850 990 990 1200 1300
Durchmesser ohne Isolierung mm 650 790 790 1000 1100
Höhe des Vorratsbehälters mm 1680 1743 2090 2189 2420
Höhe nach Neigung mm 1665 1740 2080 2200 2430
Gewicht kg 128 180 208 283 334