Service      +48 87 429 56 56      serwis.kostrzewa.com.pl      MO – FR: 7:00-20:00 | SA – SO – FEIERTAGE: 10:00-16:00 Uhr
anfrage absenden

Ökologie und Ökonomie
EEI PELLETS – Besitzt das Zertifikat ECODESIGN, die Energieklasse A+ und eine energetische Effizienz und Schadstoffemissionen gemäß den Durchführungsbestimmungen zur Richtlinie 2009/125/EG vom 21. Oktober 2009 und der Verordnung der Kommission (EU) 2015/1189.
A + Energieklasse Ecodesign 2020  OMS PRO - Überwachungs- und Kontrollsystem Class 5
A1 Pellets A2  Pellets B Pellets
A1 Pellets A2 Pellets B Pellets
Der Kessel wird in folgenden Ländern subventioniert:

Polen Österreich Slowakei Tschechische Republik Deutschland Niederlande Großbritannien
EEI Pellets
50 kW 75 kW 100 kW 150 kW 200 kW 285 kW
EEI Pellets Siehe Produkt
  • Ein Mehrfamilienhaus  Ein Mehrfamilienhaus
  • Ein kleiner Bauernhof Ein kleiner Bauernhof
  • Ein großer Bauernhof  Ein großer Bauernhof
  • Industrie- und Gewerbebauten Industrie- und Gewerbebauten
Vorteile

GERINGER PELLET- UND ENERGIEVERBRAUCH

Dies war das wichtigste Ziel unserer Konstrukteure. Kein anderer Kessel in Polen ist so sparsam. Die kompakte Konstruktion des Wärmeaustauschers, ein ideal entworfener Wassermantel und eine hervorragende Wärmedämmung garantieren beste Bedingungen für höchste Wirkungsgrade. Der Verbrennungsprozess wird durch eine Lambdasonde und die Automatik FuzzyLogic 2 unterstützt und garantiert beste Emissionen und einen niedrigen Brennstoffverbrauch.

 

NUTZUNG ÜBER VIELE JAHRE

Die Verwendung von Materialien höchster Qualität und Baugruppen von bewährten Lieferanten garantieren eine hohe Zuverlässigkeit unserer Anlagen. Eine regelmäßige Wartung und jährliche Servicedurchsichten garantieren eine komfortable Nutzung über mehr als zehn Jahre.

 

SOLIDES PRODUKT

Wir stellen Kessel für lange Jahre her. Dies ist u. a. durch den Einsatz hochwertiger, solide verbundener Stahlelemente und der besten Baugruppen möglich. Die Haltbarkeit der Konstruktion prüfen wir durch eine Druckprobe der Kessel mit mindestens 6 bar, was andere Hersteller nur äußerst selten tun.

 

SELBSTREINIGENDER BRENNER

Der innovative, drehende Brenner PLATINUM BIO SPIN garantiert die wartungsfreie Verbrennung von Holzpellets der Klassen A1, A2 und B. Dank unserer Technologie können Sie Pellets verwenden, die um bis zu 50 % billiger sind, als die Produkte, die Anwender von Kesseln anderer Hersteller kaufen müssen, in denen die teureren Brennstoffe der Klasse A1 gefordert werden.

 

KOMPLETTE WÄRMEQUELLE

Ein guter Kessel ist nicht alles. Wir garantieren Komplexitätsuntersuchungen für den gesamten Kesselraum und selbst das Heizsystem im Objekt. Wir bieten moderne Lösungen in den Bereichen der Lagerung der Pellets, der pneumatischen Zuführung der Brennstoffe, der Kaskadenautomatik, der wetterabhängigen Steuerung der gesamten Zentralheizungsinstallation, der Steuerung von Warmwasser und Puffern, des Schutzes der Rückführung, der Brennstoff- und Aschesensoren, der Zusammenarbeit mit einer Wärmepumpe sowie mit Sonnenkollektoren und Gaskessel an.

 

 

Untersuchungen und Zertifikate

Unsere Kessel werden in einer akkreditierten Forschungsstelle geprüft, die Mitglied der internationalen Organisation „Association of Accreditation” ist.

 

Die Untersuchungsergebnisse bestätigen, dass die Produkte der Marke KOSTRZEWA die Emissionsanforderungen der Ecodesign-Richtlinie erfüllen und die Nutzungssicherheit garantieren.

 

Jeder geprüfte Kesseltyp durchläuft mehr als 20 verschiedene Tests, darunter unter anderem

 

  • Druckprobe der Kessel mit einem Druck von 6 bar
  • Untersuchung des Wirkungsgrades und der Emissionen mit 10 %, 11 % und 13 % Sauerstoff
  • Untersuchung des tatsächlichen Stromverbrauchs in jedem Betriebs- und Standby-Modus
  • Untersuchung des Betriebs im geschlossenen System ohne zusätzliche Sicherungen

 

Dadurch stehen unsere Kessel auf den staatlichen Listen der subventionierten Anlagen in zahlreichen EU-Ländern.

OMS PRO (OPERATING MONITORING SYSTEM)

OMS PRO (OPERATING MONITORING SYSTEM)

Unser eigenes System der Fernüberwachung und Fernbedienung von Pelletkesselanlagen für größere Objekte. Die Steuerung des Kessels selbst und seiner Funktionen erfüllt nicht alle Erwartungen der Anwender und Bediener von Kesselhäusern, deshalb garantiert das von uns geschaffene System OMS PRO zusätzliche Funktionen, u.a. die Fernüberwachung der Betriebsparameter der Installation im Kesselhaus, die Überwachung der Kesselkaskade, die Steuerung einer zusätzlichen Wärmequelle, die Bedienung der Lagerungs- und Aufgabesysteme der Brennstoffe, Störungs- und Reservezustände sowie vieles mehr. OMS PRO garantiert außerdem die ständige fabrikseitige Überwachung durch die Serviceabteilung mit Fernzugriff und Unterstützung des Anwenders.

BRENNER PLATINUM SPIN BIO

BRENNER PLATINUM SPIN BIO

Ein innovativer Brenner mit drehbarer Verbrennungskammer, der die Verbrennung granulierter Biomasse-Brennstoffe mit einem Aschegehalt von bis zu 2 % (Pellets der Klassen A1, A2 und B) garantiert. Lösung patentiert durch das Patentamt der Republik Polen. Das Einstellverfahren FuzzyLogic der 2. Generation und ein zweiteiliges Menü ermöglichen die Senkung der verbrauchten Brennstoffe um 20 % sowie einen geringeren Verschleiß der Baugruppen im Vergleich zu Konkurrenzprodukten (verringerte Anzahl der Entzündungen, bedeutend geringerer Stromverbrauch). Die Reinigung des Brenners war noch nie so einfach – mechanische Reinigung der Verbrennungskammer durch Drehung des Rosts des Brenners Platinum Bio SPIN. Die Drehfrequenz kann in Abhängigkeit von den eingesetzten Brennstoffen programmiert werden, was die Entfernung übermäßiger Aschemengen garantiert. Dank dieser Funktion wurde der Abstand der notwendigen Stillstandszeiten des Brenners von 3 Tagen auf etwa 2 Wochen verlängert! (in Abhängigkeit vom Aschegehalt in den Brennstoffen).

  PELLETS VACUUM (pneumatischer Aufgeber der Pellets)

PELLETS VACUUM (pneumatischer Aufgeber der Pellets)

Die Anlage dient dem Transport der Pellets über bedeutende Entfernungen vom Lager direkt zum Kessel. Das Gerät ist praktisch wartungsfrei. Der Aufgeber ist mit einer ganzen Reihe von Sensoren ausgestattet, die den vollständig automatischen Betrieb der Anlage überwachen. Wird das Erreichen des MINIMAL-Niveaus im Puffertank festgestellt, dann füllt die Anlage diesen unabhängig von der aktuellen Zeit auf MAXIMAL-Niveau. Es besteht zudem die Möglichkeit der Zeitprogrammierung des Aufgebers: Der Puffertank wird bis auf MAXIMAL-Niveau am vom Anwender vorgegebenen Wochentag zur festgelegten Uhrzeit gefüllt.

  KESSEL KOSTRZEWA EEI PELLETS MIT BRENNER PLATINUM BIO SPIN

KESSEL KOSTRZEWA EEI PELLETS MIT BRENNER PLATINUM BIO SPIN

Wir laden Sie ein, sich die Animation mit Darstellung des Kessels EEI Pellets mit dem Brenner Platinum Bio Spin anzusehen.  

EEI Pellets
Auswahl der Leistung zum Objekt
Kesselleistung Beheizte Fläche
m2 m3
50 kW 300 - 750 750 - 1875
75 kW 400 - 900 1000 - 2250
100 kW 600 - 1300 1500 - 3250
150 kW 1000 - 1800 2500 - 4500
200 kW 1100 - 2600 2750 - 6500
285 kW 1400 - 3700 3500 - 9250
Die Fläche wird bei einer Raumhöhe von 2,5 m angegeben.
Spezifikation
50 kW 75 kW 100 kW 150 kW 200 kW 285 kW
Schornsteinzug mbar 0,15-0,25 0,15-0,25 0,15-0,30 0,15-0,30 0,15-0,30 0,15-0,30
Wasservolumen Liter 204 270 322 408 475 656
Maximaler Betriebsdruck bar 3 3 3 3 3 3
Testdruck bar 6 6 6 6 6 6
Temperatur der Abgase bei Nominalleistung °C 124,5 120,5 126 123,8 124,6 134,4
Temperatur der Abgase bei Minimalleistung °C 87,4 84,1 82,1 86,7 80,9 83,9
Abgasstrom bei Nominalleistung kg/s 0,03530 0,04560 0,05961 0,07819 0,11588 0,14786
Abgasstrom bei Minimalleistung Kg/s 0,01864 0,02363 0,04211 0,04511 0,04855 0,08710
Durchmesser des Fuchses mm 185 185 185 235 235 254
Durchflusswiderstand des Kessels für 10 K mbar 20,2 41,1 24,06 53,42 53,42 21,92
Durchflusswiderstand des Kessels für 20 K mbar 114 189 244 346 421 634
Nominale Wärmeleistung kW 50 75 100 150 200 285
Bereich der Wärmeleistung kW 15 - 50 22,5 -75 30 - 100 45 - 150 60 - 200 85,5 - 285
Leistungsgrad bei Nominalleistung % 91,2 92,9 93,4 92,0 92,7 92,9
Leistungsgrad bei Minimalleistung % 88,9 91,4 92,7 92,5 93,4 93,7
Kesselklasse nach der Norm PN-EN 303-5:2012 5 5 5 5 5 5
Verbrennungszeitraum für Nominalleistung (Brennwert der Brennstoffe: 17 280 kJ/kg) h 30,5 20,5 15,4 10,3 7,7 6
Einstellungsbereich des Temperaturreglers °C 50 - 80 50 - 80 50 - 80 50 - 80 50 - 80 50 - 80
Minimaltemperatur des Wassers am Rücklauf °C 45 45 45 45 45 45
Kraftstoffart Klasse Granulat aus Sägespänen (Pellets) gemäß Norm EN 303-5:2012 / PN- EN ISO 17225-2 – Klasse C1 / A1)Testbrennstoff im Zertifizierungsprozess – A1.
Es können auch Pellets A2 und B verbrannt werden.
Stromversorgung V / Hz / A 230, 50, 2 230, 50, 2 230, 50, 2 230, 50, 2 230, 50, 2 230, 50, 2
Leistungsaufnahme bei Nominalleistung W 114 189 244 346 421 634
Leistungsaufnahme bei Minimalleistung W 43 65 67 129 131 179
Leistungsaufnahme im Standby-Betrieb W 3,4 3,4 3,4 3,4 3,4 3,4
Elektrische Leistungsaufnahme max. W 950 1060 1060 1065 1365 1136
Kraftstofftankinhalt (Option) Liter
295, 470, 770, 1386, 1460

VORRATSBEHÄLTER FÜR PELLETS

Die verzinkten, maschinell hergestellten Vorratsbehälter für die Pellets erfüllen die Funktion von Zwischenspeichern. Sie können manuell oder automatisch aus einem anderen Lager über das System Pellets Vacuum aufgefüllt werden. Die verschiedenen Größen der Vorratsbehälter ermöglichen eine freie Anordnung des Kessels im Kesselraum sowie eine Verlängerung des Betriebs des Kessels ohne Ergänzung der Pellets. Optional besteht die Möglichkeit des Zukaufs von Vorratsbehältern mit einer Größe von 295 l bis zu 1386 l (etwa eine Tonne Pellets).

INVESTITIONEN

Sie planen den Bau oder die Überholung Ihrer Kesselanlage?

 

Wir garantieren komplexe Unterstützung in jeder Etappe einer solchen Investition. Wir erstellen ein Konzept, arbeiten mit dem Entwurfsplaner zusammen, wählen die Automatik und das Aufgabesystem sowie das Lagersystem der Brennstoffe aus. Wir bestimmen die tatsächlichen Kosten der Investition und erstellen einen Bauherren-Kostenvoranschlag. Jeder Kesselraum mit unserem Kessel kann auf unseren Service zählen und über Fernzugriff technisch betreut werden.

 

KOSTRZEWA EEI Pellets 50 - 285 kW im Heizraum


Sehen Sie sich eine Videopräsentation von EEI Pellets 50 - 285 kW im Heizraum an, die Folgendes zeigt:

Kesselinstallationsmethoden, Kesselheizmethoden und Design und Betrieb des Pellets Vacuum systems.

Download

 
User manual - Regulator 3.75 MB

Die auf der Website enthaltenen Informationen stellen kein Angebot im Sinne von Artikel 66 des Zivilgesetzbuches vom 23.04.1964, Buch 1, Titel IV, Sektion II dar.