Service      +48 87 429 56 56      serwis.kostrzewa.com.pl      MO – FR: 7:00-20:00 | SA – SO – FEIERTAGE: 10:00-16:00 Uhr
Anfrage absenden

Neuheit!
Hochleistungs-Gebläseofen (Erhitzer) zur Erzeugung von Warmluft für die Beheizung großer Objekte ohne die Verwendung von Wasser. Ideale Lösung für die Beheizung von Hallen, Lagern, Tierhaltungsgebäuden, Sportanlagen (Fußballplätze, Tennisplätze) und Gewächshäusern. Die erwärmte Luft kann über ein Kanalsystem oder direkt vom Heizgerät verteilt werden. Die Durchlauferhitzung stellt eine echte Alternative zu herkömmlichen Systemen der Wassererwärmung dar. Sie ist kostengünstiger in der Installation, zudem besteht keine Gefahr des Einfrierens.

Wir sind der einzige polnische Hersteller so fortgeschrittener Gebläseöfen, die auf dynamische Weise Gebäude erwärmen und gleichzeitig Pellets sparen. Unsere Erhitzer sind auf dem europäischen Markt unübertroffen. Sie können mit dem Lüftungssystem und dem Kühlsystem im Objekt verbunden werden.
OMS Air
A1 Pellets A2  Pellets B Pellets
A1 Pellets A2 Pellets B Pellets
Erhitzer Pellets AIR
100 kW 200 kW
Erhitzer Pellets AIR
  • Ein kleiner Bauernhof Ein kleiner Bauernhof
  • Ein großer Bauernhof  Ein großer Bauernhof
  • Viehzuchtgebäude Viehzuchtgebäude
  • Gewächshäuser  Gewächshäuser 
  • Sportobjekte Sportobjekte
  • Sakralbauten  Sakralbauten 
  • Industrie- und Gewerbebauten Industrie- und Gewerbebauten
Vorteile

AUTOMATISCHER BETRIEB UND REINIGUNG

Jedes Objekt kann automatisch mit Luft beheizt werden, inklusive vollständiger Steuerung und Programmierung über das Internet. Der automatische Brenner, die Reinigung der Aschekammer von der Asche sowie die Anpassung des Betriebs des Gebläses an die Innern- und Außentemperatur garantieren Nutzungskomfort und einen angenehmen Aufenthalt im Gebäude.


NIEDRIGER VERBRAUCH AN PELLETS UND ENERGIE

Viele Objekte erfordern eine zyklische Heizung bzw. eine Heizung zu bestimmten Uhrzeiten. Die Gebläseheizung arbeitet nur dann, wenn Sie sie benötigen. In weniger als einer Stunde können Sie praktisch jeden Raum von 0°C auf mehr als 10 Grad aufheizen. Die Abgabe der Wärme an die Umgebung erfolgt nahezu unverzüglich und erzeugt keine Wärmeverluste durch große Wassermengen im System oder Übertragungsverluste. Aufgrund des nicht vorhandenen Risikos des Einfrierens der Installation muss die Temperatur auch nicht auf einem entsprechenden Niveau gehalten werden. Unsere Erhitzer sind mit mikroprozessorgesteuerten Ventilatoren ausgestattet, so dass der Stromverbrauch sehr gering ist.

 

LANGJÄHRIGER BETRIEB

Die Qualität der in jeder Etappe verwendeten Materialien sieht den Betrieb des Gebläseofens mit hoher Effizienz über lange Jahre vor. Die Auswahl der Komponenten ist nie zufällig, sondern von der Konstruktionsabteilung der Firma KOSTRZEWA sorgfältig durchdacht. Die Bestandteile der gesamten Anlage werden zu großen Teilen von der Firma KOSTRZEWA selbst hergestellt.



UNGEWÖHNLICH LANGLEBIGE KONSTRUKTION

Bei der modernen Produktion von Heizungsanlagen geht es vor allem um die Automatisierung und die Wiederholbarkeit der Produktionsprozesse sowie um die hohe Qualität des eingesetzten Stahls und die Verfahren seiner Verbindung. In unseren Erhitzern können hohe Lufttemperaturen von bis zu 70°C erreicht werden, ohne dass das Gerät Schaden nimmt.

 

SELBSTREINIGENDER BRENNER

Der innovative, drehbare Brenner PLATINUM BIO SPIN sorgt für eine wartungsfreie Verbrennung von Holzpellets der Klassen A1, A2 und B. Dank unserer Technologie können Sie Pellets bis zu 50 % billiger einkaufen als Anwender von Gebläseöfen anderer Hersteller, bei denen der teurere Brennstoff der Klasse A1 benötigt wird.


KOMPLETTE WÄRMEQUELLE

Wir bieten komplexe Lösungen für die Beheizung Ihres Objekts. Wir bieten unsere Konstruktionen zur Lagerung der Pellets, zur pneumatischen Brennstoffzuführung, zur Kaskadenautomatisierung, zur Wettersteuerung der Anlage sowie Brennstoff- und Aschesensoren an. Die Gebläseheizung kann in einem geschlossenen Kreislauf arbeiten und warme Luft im Gebäude mischen oder aber Frischluft von außen hinzufügen.

Unsere Systeme

OMS_AIR

Eigene Software OMS AIR:

2020_06_25_Kostrzewa_znaczki_pellets_AIR_01_soft-start 

 

 

 

SOFT-START System
Ein System des sanften Starts der Ventilatormotoren, das Komfort des Wärmegefühls und die sofortige Nutzung der Wärmeenergie aus den Pellets gewährleistet.

 

2020_06_25_Kostrzewa_znaczki_pellets_AIR_02_multisensor

 

 

 

 

DYNAMIC MULTISENSOR System (DMS)
Gleichzeitige Temperaturmessung z. B. am Auswurf, der Ansaugung, der Abgase, des Wärmeaustauschers zur Sicherstellung optimaler Betriebsbedingungen.

 

2020_06_25_Kostrzewa_znaczki_pellets_AIR_03_turbofan 

 

 

 

TURBOFAN Control

System der elektronischen Steuerung der Ventilatordrehzahl.

 

2020_06_25_Kostrzewa_znaczki_pellets_AIR_04_drop_ds 1

DROP FORM (DS)
Automatischer Pellet-Brenner Platinum Bio SPIN in einem modernen und hocheffizienten Wärmeaustauscher in aerodynamischer Tropfenform gemäß der DS-Definition.

 

Vorteile der Anwendung von Gebläseheizungen:

  • kein Risiko des Einfrierens der Installation,

  • niedrige Investitionskosten,

  • minimale Formalitäten (ohne Baugenehmigung),

  • Möglichkeit der Installation im beheizten Objekt ohne den Bau eines Kesselraums,

  • schnellste Erhitzung der Umgebung in Verbindung mit der Lüftung des Objekts.

 

Weitere Informationen über unsere Lösungen sowie Hilfe bei der Auswahl und der Planung erhalten Sie von der Investitionsabteilung der Firma KOSTRZEWA:

di@kostrzewa.com.pl

Tel.: +48 797 157 116

FÜR
GROSSOBJEKTE
BRENNER PLATINUM SPIN BIO

BRENNER PLATINUM SPIN BIO

Ein innovativer Brenner mit drehbarer Verbrennungskammer, der die Verbrennung granulierter Biomasse-Brennstoffe mit einem Aschegehalt von bis zu 2 % (Pellets der Klassen A1, A2 und B) garantiert. Lösung patentiert durch das Patentamt der Republik Polen. Das Einstellverfahren FuzzyLogic der 2. Generation und ein zweiteiliges Menü ermöglichen die Senkung der verbrauchten Brennstoffe um 20 % sowie einen geringeren Verschleiß der Baugruppen im Vergleich zu Konkurrenzprodukten (verringerte Anzahl der Entzündungen, bedeutend geringerer Stromverbrauch). Die Reinigung des Brenners war noch nie so einfach – mechanische Reinigung der Verbrennungskammer durch Drehung des Rosts des Brenners Platinum Bio SPIN. Die Drehfrequenz kann in Abhängigkeit von den eingesetzten Brennstoffen programmiert werden, was die Entfernung übermäßiger Aschemengen garantiert. Dank dieser Funktion wurde der Abstand der notwendigen Stillstandszeiten des Brenners von 3 Tagen auf etwa 2 Wochen verlängert! (in Abhängigkeit vom Aschegehalt in den Brennstoffen).

  PELLETS VACUUM (PNEUMATISCHER AUFGEBER DER PELLETS)

PELLETS VACUUM (PNEUMATISCHER AUFGEBER DER PELLETS)

Die Anlage dient dem Transport der Pellets über bedeutende Entfernungen vom Lager direkt zum Kessel. Das Gerät ist praktisch wartungsfrei. Der Aufgeber ist mit einer ganzen Reihe von Sensoren ausgestattet, die den vollständig automatischen Betrieb der Anlage überwachen. Wird das Erreichen des MINIMAL-Niveaus im Puffertank festgestellt, dann füllt die Anlage diesen unabhängig von der aktuellen Zeit auf MAXIMAL-Niveau. Es besteht zudem die Möglichkeit der Zeitprogrammierung des Aufgebers: Der Puffertank wird bis auf MAXIMAL-Niveau am vom Anwender vorgegebenen Wochentag zur festgelegten Uhrzeit gefüllt

VORRATSBEHÄLTER FÜR PELLETS

VORRATSBEHÄLTER FÜR PELLETS

Die verzinkten, maschinell hergestellten Vorratsbehälter für die Pellets erfüllen die Funktion von Zwischenspeichern. Sie können manuell oder automatisch aus einem anderen Lager über das System Pellets Vacuum aufgefüllt werden. Die verschiedenen Größen der Vorratsbehälter ermöglichen eine freie Anordnung des Kessels im Kesselraum sowie eine Verlängerung des Betriebs des Kessels ohne Ergänzung der Pellets. Optional besteht die Möglichkeit des Zukaufs von Vorratsbehältern mit einer Größe von 295 l bis zu 1386 l (etwa eine Tonne Pellets).

INVESTITIONEN

INVESTITIONEN

Sie planen den Bau oder die Überholung Ihrer Kesselanlage?

 

Wir garantieren komplexe Unterstützung in jeder Etappe einer solchen Investition. Wir erstellen ein Konzept, arbeiten mit dem Entwurfsplaner zusammen, wählen die Automatik und das Aufgabesystem sowie das Lagersystem der Brennstoffe aus. Wir bestimmen die tatsächlichen Kosten der Investition und erstellen einen Bauherren-Kostenvoranschlag. Jeder Kesselraum mit unserem Kessel kann auf unseren Service zählen und über Fernzugriff technisch betreut werden.

Erhitzer Pellets AIR
Auswahl der Leistung zum Objekt
Kesselleistung Beheizte Fläche
m2 m3
100 kW 1000 - 2000 2500 - 5000
200 kW 2000 - 4000 5000 - 10000
Die Fläche wird bei einer Raumhöhe von 2,5 m angegeben.
Spezifikation
100 kW 200 kW
Schornsteinzug mbar 0,15-0,30 0,15-0,30
Temperaturbereich der Abgase
°C 110-150 110-150
Außendurchmesser des Fuchses mm 248 248
Nominale Wärmeleistung kW 100 200
Bereich der Wärmeleistung
kW 30-100 60-200
Leistungsgrad bei Nominalleistung % >92 >92
Einstellungsbereich des Temperaturreglers °C 10-70 10-70
Kraftstoffart Klasse Granulat aus Sägespänen (Pellets) gemäß Norm EN 303-5:2012 / PN- EN ISO 17225-2 – Klasse C1 / A1).
Es können auch Pellets A2 und B verbrannt werden.
Stromversorgung [V, Hz, A] 400, 50, 14 400, 50, 28
Elektrische Leistungsaufnahme im Standby-Betrieb W 3 3
Elektrische Leistungsaufnahme max. W keine Daten keine Daten
Maximaler Schallpegel dB 97 100
Maximaler Luftstrom durch den Wärmeaustauscher m3/h 9 500 18 700
Maximaler statischer Druck am Austritt Pa 1 550 1 500
Maximaler Widerstand des Luftstroms durch den Wärmeaustauscher
Pa 50 100
Maximale Temperatur der austretenden Luft °C 90 90
Abmaße der Einblasöffnung (von der Einblasseite)
mm 790x900 790x1400
Abmessungen der Ansaugöffnung (von der Ansaugseite) mm 615x790 615x1290

Download

 
Declaration of Conformity 104.54 KB

Die auf der Website enthaltenen Informationen stellen kein Angebot im Sinne von Artikel 66 des Zivilgesetzbuches vom 23.04.1964, Buch 1, Titel IV, Sektion II dar.